Was ist biodynamische Landwirtschaft?

Für die biodynamische Landwirtschaft ist der landwirtschaftliche Betrieb ein echtes lebendes Ökosystem, das auf ganzheitliche und integrierte Weise funktioniert. Pflanzen, Erde, Tiere und der Bauer selbst sind Teil eines einzigen selbstständigen Ökosystems, das sich stets fruchtbar und gesund erhält. Diese von Rudolf Steiner 1924 theoretisierte„Anbauphilosophie“ vertritt nicht nur die Prinzipien der biologischen Landwirtschaft wie das Verbot chemischer Düngemittel und Pestizide, sondern ist darauf ausgerichtet, die Qualität der menschlichen Ernährung und des gesamten Ökosystems, in dem jeder Betrieb tätig ist, zu verbessern. Durch die wachsende Kenntnis der Auswirkungen der Ernährung auf die Lebensqualität des Menschen haben die Verfahren und die Verbreitung der biodynamischen Landwirtschaft in den Jahren ein ständiges Wachstum erfahren.

Demeter

Warum biodynamisches Eis wählen?

Um 100% natürliche Produkte zu genießen

Sowohl bei der Erzeugung der Rohstoffe als auch bei den Eisverarbeitungsphasen werden ausschließlich Substanzen natürlicher oder mineralischer Herkunft eingesetzt. In keiner Produktionsphase werden chemisch-synthetische Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, Herbizide, Arzneimittel und Konservierungsmittel verwendet.

Um in einer saubereren und gesünderen Umgebung zu leben

Die Verfahren der biologischen Landwirtschaft nehmen Rücksicht auf die Umwelt und ihr Gleichgewicht. Sie beschränken die Luft- und Wasserverschmutzung, vermeiden übermäßige Nutzbarmachung der natürlichen Ressourcen und Raubbau, verhindern das Aussterben lebender Organismen, bewahren die Artenvielfalt.

Um die Würde der Tiere zu schützen

Die Tiere, die unsere Rohstoffe erzeugen, leben nach einem natürlichen Lebenszyklus: größere Räume auch im Freien, Ernährung nach Bedarf und nur mit pflanzlichen Produkten, Verbot von künstlichen Wachstumshormonen.

• Um natürlich bessere Böden und Früchte zu haben

Gesunde Böden erzeugen nicht nur gesunde Früchte, sondere auch schmackhaftere! Tatsächlich sorgen der Einsatz von organischen Substanzen und die Anwendung von landwirtschaftlichen Verfahren, die den Boden nicht intensiv nutzen, dafür dass sich der Zustand des Bodens und seiner Früchte bessert und dass die natürliche Fruchtbarkeit der Umwelt erhalten bleibt.

Um Forschung und Innovation zu unterstützen

Biologisches und biodynamisches Eis zu wählen, ist keine Rückkehr in die Vergangenheit. Ganz im Gegenteil: die Systeme und unsere Produktionstechniken sind das Ergebnis neuer beruflicher Kompetenzen und der kontinuierlichen Anstrengung, gesundes und hochwertiges Eis zu erzeugen unter gleichzeitiger Minimierung sowohl der Umweltauswirkungen als auch der Anzahl der benutzten Zutaten.

Folgen Sie uns und bleiben Sie immer auf dem Laufenden über unsere Neuigkeiten und neuen Produkte.

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube