Unsere Idee von Eis

Immer mehr Lust auf Made in Italy Eis

Ein immer heißes Thema, auch wenn es um Eis geht! Eine Branche, die keine Krise kennt, angekurbelt durch den Export nach Europa, in die Vereinigten Staaten und den Fernen Osten.

05/08/2016

Wie viele Exzellenz-Produkte hat Italien? Sehr viele. Unter diesen nimmt das Eis mit Sicherheit eine besondere Stellung ein: eine ganz italienische Spitzenleistung, Ergebnis jahrelanger Tradition und Virtuosität.

Handwerkliche Technik, Ausbildung und hohe Spezialisierung machen aus der Produktionskette des Made in Italy Eis ein Aushängeschild für Italien.

Die Zahlen sprechen für sich: Eis bewegt in Italien mehr als 3 Milliarden Euro! Es schmeckt einfach allen: 87% der Italiener verzehrt es regelmäßig, die angebotenen Sorten sind mehr als 600 und Eisdielen gibt es auf dem Landesgebiet etwa 30.0001. Die Erfolgswelle nutzend setzen die Unternehmen mit der gleichen Begeisterung auf den Export. Auch Rachelli ist ein Botschafter des italienischen Eis und bringt Qualität, Tradition und Fachwissen jenseits der Grenzen. Doch wo wird das Made in Italy Eis am meisten geschätzt? Um nur einige Länder zu nennen: Deutschland, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Osteuropa bis hin zu den Vereinigten Staaten und dem Fernen Osten. Ein ständig wachsender Erfolg. Man denke nur, dass der Exportwert bei ungefähr 220 Millionen Euro2 liegt.

Waffel oder Becher also? Es spielt keine Rolle, denn ein echtes italienisches Eis bringt alle in Einklang!

 

Quellen:

1  http://www.sistemagelato.com/gelato-consumi-italiani-saturi-puntare-sullexport/

http://bimag.it/imprese/prodotti-e-servizi/gelati-a-milano-e-boom-di-imprese-nel-2014-crescono-del-6_173254/

Folgen Sie uns und bleiben Sie immer auf dem Laufenden über unsere Neuigkeiten und neuen Produkte.

  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube